Aufgabe

Querfeld Eins bewegt sich im Spannungsgefüge zwischen Architektur und Landschaft, - Urbanität versus landschaftlicher Weite. Den Reiz unserer Arbeit sehen wir bewusst in der intensiven und interdisziplinären Auseinandersetzung mit Stadt und Landschaft und den damit verbundenen verschiedensten Maßstabsebenen.

Kooperation

Dabei ist für unser Schaffen eine fachübergreifende Arbeitsweise Grundlage für die Bewältigung jeder komplexen Bauaufgabe. Je nach Aufgabenstellung bilden wir fachübergreifende Teams die neben den klassischen Feldern der Architektur und Landschaftsarchitektur auch bewusst die Expertise aus Kunst, Design oder Geotechnik mit einbezieht.

Anspruch | Geschichte

Die Wurzeln unseres Schaffens liegen in der konkreten Realisierung von Bauprojekten, so dass sich ein realistischer Blick und eine bodenständige Beurteilung der Planungsaufgabe wie ein roter Faden durch den gesamten Entwurfsprozess ziehen. Gleichwohl begreifen wir diesen „Realismus des täglichen Bauens“ nicht als Hindernis zu den Herausforderungen die ein offener und kreativer Planungsprozess von uns fordert.